Aktuelle Meldungen

Der Tagungsband ersetzt nicht den Kongressbesuch

Baubiologen bilden sich gerne und oft weiter. Wer die Schimmelpilztagung des VDB Ende Juni besucht hat, nimmt diesen Eindruck mit nach Hause. Gut dreihundert Teilnehmer tummelten sich in den Räumen und Fluren des Kongresshotels an der A3 bei Niedernhausen. Manchem Sachverständigen gelingt die Seminarteilnahme aus zeitlichen Gründen aber nicht immer. Lohnt es sich, in diesem Fall ... weiterlesen


Ein heller Bildschirm vermindert den Flimmereffekt

Der Baubiologe Jens Rudloff misst mit einem Profimessgerät regelmäßig die Lichtqualität seines Computerbildschirms. Der "Eco-Mode" des LED-Monitors von Fujitsu weist einen Helligkeitsgrad von 55 auf. Zum Vergleich setzt Rudloff die Helligkeitsstufe auf 95 und misst nach, ob sich für den Nutzer Unterschiede hinsichtlich des Flimmerns oder des Blaulichtanteils ergeben. Zusätzlich zum Licht der Deckenleuchte schaltet der ... weiterlesen


Mobilfunkmessung wird immer komplexer

Anfang Juni schloss die Bundesnetzagentur die Versteigerung von neuen Mobilfunkfrequenzen ab. Die drei großen Betreiber Telekom, Vodafone, Telefonica Deutschland und ein Neueinsteiger (Drillisch Netz AG) sicherten sich Frequenzen im Bereich von 700, 2100 und 3600 Megahertz (Mhz). Spätestens ab 2020 wollen die genannten Firmen LTE weiter ausbauen und zusätzlich den neuen Funkstandard 5G kommerziell nutzen. Zum ... weiterlesen


Treffpunkt Innenraumschadstoffe in Hallstadt

Im dreijährigen Rhythmus lädt die Arbeitsgemeinschaft ökologischer Forschungsinstitute (AGÖF) vom 17. bis 18. Oktober 2019 zum Erfahrungsaustausch nach Hallstadt ein. Der Veranstalter präsentiert ein Programm mit hoher Themendichte und einer Vielzahl an Referenten. Ein Schwerpunkt widmet sich dem Thema "Gerüche und leichtflüchtige Stoffe". Matthias Schmidt von Anbus Analytik stellt am ersten Tag eine Systematisierung von Ursachen ... weiterlesen


Schimmelpilze gefährden Menschen mit geschwächtem Immunsystem

Für gesunde Menschen sind Schimmelsporen in der Raumluft im Normalfall kein Problem, da die Erreger vom Immunsystem erfolgreich bekämpft werden. Bei bestimmten Personengruppen ist aber Vorsicht geboten. Die Leitlinie der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF) zählt dazu Menschen mit einem geschwächten Immunsystem aufgrund von Chemotherapien, Stammzellentransplantationen oder HIV-Infektionen. Weitere Risikogruppen sind Personen mit Mukoviszidose und Asthma bronchiale. ... weiterlesen


Alle aufgeführten Meldungen stammen von: www.baubiologie-regional.de

Datenschutzerklärung

Valid XHTML 1.0 Transitional
Valid CSS!